Lesetipp des Monats

Sprache ohne Worte

Die Welt der Persönlichkeits-entwicklung ist so bunt und vielschichtig. Viele Menschen forschen daran und tragen dazu bei, dass Jede/Jeder sich weiter entwickeln kann. Und eine Möglichkeit ist es, den Punkt der Physis mit zu beachten. Im Urlaub habe ich mich deshalb mit dem Buch: Sprache ohne Worte von Peter A. Levine beschäftgit. Es hat mir sehr gut gefallen. Eine der NLP "Altvorderen" hat immer wieder gefragt: Was ist der Unterschied, der den Unterschied macht, wenn es nicht geklappt hat. Was ist hier anders. Und dieser Satz hat mich motiviert, weiter nach guten Modellen / neuen Formaten für das NLP zu suchen. So bin ich auf Peter A. Levine gestoßen. Seine Forschung bezieht sich auf einen Teil in uns, welcher in Verbindung mit vielen Säugetieren dieser Erde besteht und bezieht es auf PTBS. Ich jedenfall war sehr begeistert. 

Peter A. Levine ISBN 9783466309184

#12von12 im September 2021 - Ein wunderschöner Fahrradausflug entlang der Hafenerlebnisroute

Wer hätte das gedacht, da fahren ich so nichts ahnend mit einer Gruppe von lieben Freunden /Freundinnen durch den alten Elbtunnel und werde total…

Mein Weg in die Selbständigkeit

Wie meine Selbständigkeit den Weg in mein Glück ebnete

 

Was mich diese Woche beschäftigt: „Deutschland ist in großer Gefahr“

Dienstag den 4.Mai 2021 sprang mich diese Überschrift aus der Ausgabe Nr. 101 der Süddeutschen Zeitung aus München an

Mein großer Fehler

Ich arbeite gern mit Anderen zusammen. Es inspiriert mich, ich liebe einfach die Menschen und die Summe ist immer mehr als die Teile im Ganzen. Aber…

Jahresmotto2021

Als ich das Jahr 2020 Revue passieren ließ, ist mir aufgefallen, mit wie vielen neuen Themen ich mich in dem vergangenen Jahr beschäftigt habe. Ich…

Dritter Advent

Auch das geht. Adventsfeier virtuell.

Nicht im Plan in 2020?

Was wurde aus meinen Plänen in 2020?

 

Meine drei emotionalsten Momente in 2020 #Jahresrückblog

Ja, welche sind dies?

Nikolaus

Was für ein Glück, dass die Pandemie im Jahre 2020 ist und nicht viel früher.

Motto des Jahres 2020

Mein Motto wirkte und die Wirkung hält noch an.

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!