Lesetipp des Monats

Sprache ohne Worte

Die Welt der Persönlichkeits-entwicklung ist so bunt und vielschichtig. Viele Menschen forschen daran und tragen dazu bei, dass Jede/Jeder sich weiter entwickeln kann. Und eine Möglichkeit ist es, den Punkt der Physis mit zu beachten. Im Urlaub habe ich mich deshalb mit dem Buch: Sprache ohne Worte von Peter A. Levine beschäftgit. Es hat mir sehr gut gefallen. Eine der NLP "Altvorderen" hat immer wieder gefragt: Was ist der Unterschied, der den Unterschied macht, wenn es nicht geklappt hat. Was ist hier anders. Und dieser Satz hat mich motiviert, weiter nach guten Modellen / neuen Formaten für das NLP zu suchen. So bin ich auf Peter A. Levine gestoßen. Seine Forschung bezieht sich auf einen Teil in uns, welcher in Verbindung mit vielen Säugetieren dieser Erde besteht und bezieht es auf PTBS. Ich jedenfall war sehr begeistert. 

Peter A. Levine ISBN 9783466309184

Was sich 2022 in meine Business ändert

Dieses Jahr ist alles anders...

Wann ich normalerweise meine Ziele setze

Ich bin normalerweise schon im Sommer oder spätestens im Herbst mit meinem Business für das nächste Jahr beschäftigt. Für das Jahr 2022 ist das anders, das ist für mich ganz ungewöhnlich. Es ist ein langjähriger mitwirkender Freund und Trainer leider nicht mehr dabei. Hier ist es erst einmal wichtig einen adäquaten Ersatz für ihn zu finden oder die Entscheidung zu treffen, dieses Produkt nicht mehr anzubieten. Da bin ich noch im Prozess.

Wo die Seminare stattfinden sollen und warum

Als Vorstandsvorsitzende hatte ich einen sehr schwierigen und unschönen Tatbestand mit einem Hotel, mit welchem der Verband vertrauensvoll 15 Jahre eng zusammengearbeitet hatte. Das war ein Verhalten, welches ich außerordentlich verabscheut habe. Letztlich hat der Vorstand rein aus der Tatsache heraus, dass der nächste Vorstand nicht mit einem langjährigen Prozess belastet werden sollte, den Forderungen des Hotels nachgegeben. Aufgrund dieser Erfahrung bin ich sehr vorsichtig geworden, was Hotelreservierungen anbelangt. Deshalb werde ich schöne Seminarhäuser oder auch Tagungsräume in den Volkshochschulen heraussuchen, welche an interessanten und besonderen Orten liegen.

Meine Corona-Maßnahmen

An offenen Seminaren mit persönlichen Treffen sind von meiner Seite als Veranstalterin nur Personen mit Booster-Impfung zugelassen, um den Teilnehmenden größtmöglichen Schutz zu gewährleisten. Es können Personen an dieser Veranstaltung von Zuhause aus, unter dem Vorbehalt der technischen Machbarkeit, teilnehmen.

Was sich sonst noch ändert

Was sich sonst noch ändert, wird sich im Laufe der Zeit zeigen. Im Moment bin ich in einer Gelassenheit, weil wir Corona und die Infektionszahlen einfach nicht wegdiskutieren und nicht ignorieren können. Das ändert nichts an meinem Motto - Wort Balance. Das behalte ich und es wird mich durch das Jahr begleiten. Gleichzeitig gibt es ständig Änderungen, was die Corona - Regeln anbelangt, so dass eine gewisse Form der Gelassenheit einfach angebracht ist. Also ist im Moment der Weg das Ziel.

Ein weiterer Ausblick

Mein LMS ist schon lange technisch installiert gewesen. Leider fand ich niemanden, der dies für mich so weit vorbereiten konnte, dass ein Arbeiten damit möglich war. Jedes große Unterenehmen wollte ein LMS, da war ich mit meinem Unternehmen einfach zu spät.  Zum Ende des Jahres ist es mir nun gelungen. Im Hintergrund wird an diesem System gearbeitet. Ich werde berichten. 


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!