Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Aktuelles

Endlich ist "Präsenz" wieder möglich

Nach langer Zeit ist es endlich wieder möglich Präsent zu arbeiten...

Zurück aus dem Kurz-Urlaub

Es war eine schöne Zeit in den Bergen...

Frohe Pfingsttage

Ein paar wundervolle Tage stehen bevor...

Den Drachen besiegen

Damit es vorwärts geht, sollte der Drache besiegt werden...

Frohe Ostern

Ostern und mein Geburtstag fallen oft zusammen...

Kleine Freuden im Alltag

Trotz Corona Lockdown nicht die Lust verlieren...

Neue Wege gehen

Ein langer Weg liegt vor mir...

Prost Neujahr

Ein wundervolles neues Jahr 2021...

Neues Projekt zum Jahresende

Endlich wieder mehr Zeit für mein eigenes Unternehmen

Wohlverdienter Urlaub

Es wurde Zeit für Erholung!

Seite 1 von 19.

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!