Trainer DVNLP

Lesetipp des Monats


Unser verrücktes Gehirn

Für alle, die mit Menschen zu tun haben, ist es immer wieder interessant, wie wir Menschen unterschiedlich wahrnehmen. Mit einer Leichtigkeit und viel Humor erklärt Dean Burnett die Funktionsweise unseres Gehirns. Eine interessante Einführung in die Neurowissenschaft.

Sehr lesenswert. 

Dean Burnett "Unser verrücktes Gehirn " ISBN 978-3-570-10294-7

Die Herausforderungen des Trainer-Berufs erklimmen

Ausbildung als NLP-Trainer/in, DVNLP, bei Anja Myrdal

 

Bei einer Wanderung durch die isländische Landschaft müssen Sie über zerklüftete Felsen klettern, Wasserläufe überqueren und können sich zwischendurch auf lieblichen grünen Wiesen ausruhen. Auch als Trainer/in haben Sie einen vielseitigen, abwechslungsreichen und herausfordernden Beruf. Sie wollen Ihre Teilnehmer/innen mit Ihrer Botschaft erreichen und ins Boot holen. Zum anderen geht es für Sie darum, Auftraggeber für Ihr Angebot zu gewinnen. Als NLP-Trainer/in, DVNLP, beherrschen Sie Ihr Fach mit allen seinen Facetten.

 

Der Applaus begeisterter Teilnehmer/innen donnert wie ein Wasserfall

 

Mit einer Ausbildung als NLP-Trainer/in sichern Sie sich zufriedene Kunden – Ihr größter Erfolg. Sie eignen sich Techniken für eine abwechslungsreiche Seminargestaltung und die Erstellung mitreißende Präsentationen an. Dazu befassen Sie sich z. B. mit dem Instrument des Storytellings. Nach dem Modell der Heldenreise üben Sie, Ihre Veranstaltungen mit einer wirkungsvollen Dramaturgie zu versehen. Mit Theater-Elementen verbessern Sie Ihre Bühnenpräsenz, Stimmkraft und Ihre nonverbale Kommunikation.

Über Gruppenprozesse erhalten Sie fundiertes Hintergrundwissen. Spannungen und Konflikte lösen Sie souverän auf Basis von NLP-Strategien. Bei einem schriftlichen Zwischentest erhalten Sie eine Rückmeldung über Ihren Wissensstand. Nach Nach Abschluss der Trainerausbildung steht Ihnen als weitere Qualifikation der NLP-Coach, DVNLP, offen.

 

Die Inhalte der Ausbildung „NLP-Trainer, DVNLP“ z. B.

 

  • Grundlagen professioneller Kommunikation
  • Lehr-/Lerntheorien: NLP-Metaprogramme und Lernstile
  • Powerpräsenz und Präsentationspower
  • Didaktik und Methodik
  • Gruppenführung
  • Feedback
  • Trainer/innen-Rolle und -Persönlichkeit

 

 

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Gütesiegel des DVNLP. Damit haben Sie einen anerkannten, überzeugenden Kompetenznachweis für Marketing und Teilnehmergewinnung. Darüber hinaus können Sie als NLP-Trainer/in, DVNLP, über die European Association of NLP e.V. ein international gültiges „Certified Business Trainer-Zertifikat“ beantragen. Die Zertifizierung führt incite, die Qualitätsakademie und Zertifizierungsstelle des Fachverbandes Unternehmensberatung und IT der Wirtschaftskammer Österreich durch.

Mehr Info unter eanlp.org/de/siegel

 

 

Für Ihre Planung: Zeiteinsatz bei Ihrer NLP-Trainer/in-Ausbildung, DVNLP

 

Voraussetzungen: Vom DVNLP anerkannte Practitioner- und Master-Ausbildungen. Zwischen dem Beginn der Practitioner-Ausbildung und dem Beginn der Trainer-Ausbildung müssen mind. 24 Monate liegen.

Alternative: Zwischen dem Ende der Practitioner-Ausbildung und  dem Ende der Trainer-Ausbildung müssen 30 Monate liegen. Diese  Regelung dient dem Theorie-Praxistransfer, damit genug eigene  NLP-Erfahrungen vorliegen.

Dauer und Seminarzeiten:130 Zeit-Std. an 18 Tagen jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr und 15 Std. Lehr-Supervision zzgl. Kleingruppen-Arbeit und Prüfung

Prüfung: Schriftlich und praktisch, Abnahme durch unsere Akademie

 

 Hier finden Sie Informationen zu der Trainer-DVNLP-Ausbildung als pdf. 

 

 

 

 

Kundenlogin

Kontaktdaten

Anja Mýrdal

Strategien für Unternehmer

Ahlsdorfer Weg 8
27383 Scheeßel

M 0171 - 78 75 712
E info@anjamyrdal.de

Kontaktformular

Informationen

Impressum

Kontakt

 

© Anja Mýrdal - Gestaltung und Realisierung

maxsell Werbeagentur