NLP-Basiskurs

Lesetipp des Monats


Unser verrücktes Gehirn

Für alle, die mit Menschen zu tun haben, ist es immer wieder interessant, wie wir Menschen unterschiedlich wahrnehmen. Mit einer Leichtigkeit und viel Humor erklärt Dean Burnett die Funktionsweise unseres Gehirns. Eine interessante Einführung in die Neurowissenschaft.

Sehr lesenswert. 

Dean Burnett "Unser verrücktes Gehirn " ISBN 978-3-570-10294-7

Die Basis für Alles

NLP-Basic, DVNLP bei Anja Mýrdal

 

Islandpferde nutzten die ersten Bewohner der Vulkaninsel. Sie bildeten die Grundlage für die spätere Besiedlung durch den Menschen. Schaffen auch Sie sich in nur fünf Seminartagen ein ausbaufähiges Fundament für Ihren Berufsweg – den NLP-Basiskurs. Hinter den drei Buchstaben NLP verbirgt sich der einzigartige Ansatz des Mathematikers Richard Bandler und des Linguisten Jon Grinder. Die Wissenschaftler verbanden psychologische Erkenntnisse mit gehirngerechten Kommunikationsstrategien. Ihr Konzept wurde von anderen aufgegriffen und weiterentwickelt.

 

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

 

Alle NLP-Ausbildungen stehen in einem hierarchischem Verhältnis zueinander: Im fünftägigen, zertifizierten Basis-Kurs lernen Sie die faszinierende Methode und ihre Facetten zunächst kennen. Sie erfahren, wie Sie innerhalb kürzester Zeit eine Verbindung zu anderen Menschen aufbauen und Ihre eigene Wahrnehmung schärfen können. Sie definieren Ziele für sich und planen wie Sie, bei deren Verwirklichung Ihre eigenen Ressourcen aktivieren können. Sie werden überrascht sein, wie sich Ihr Horizont dabei erweitert und was alles in Ihnen schlummert.

Gehen Sie den Weg im Anschluss mit einem Practitioner-Lehrgang weiter, wird der Basis-Kurs darauf angerechnet. Doch es geht noch weiter: Der Master kann nach Ausbildungsabschluss intensiv mit Gruppen und Teams arbeiten. Ein/e NLP-Trainer/in oder -Coach schult oder coacht andere.

 

Die Inhalte der Ausbildung „NLP-Basiskurs, DVNLP“ z. B.

    • Ausgewählte NLP-Grundannahmen
    • Kalibrieren, Pacing und Leading
    • Rapport herstellen und aufrechterhalten
    • Repräsentationssysteme
    • Zielrahmen
    • Einführung in Grundlagen des Ankerns
    • Wertschätzendes und sinnesspezifisches Feedback
    • Assoziation, Dissoziation; 1.,2.,3., Position (Wahrnehmungspositionen)
    • Einführung logische Ebenen
    • Zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement
    • Einführung in das Meta-Modell der menschlichen Kommunikation

    Im Anschluss erhalten Sie ein DVNLP-Zertifikat für die Teilnahme am Basis-Kurs. Damit haben Sie einen ersten anerkannten Kompetenznachweis für Ihren Erfolgsweg in punkto Führung und Kommunikation.

     

    Für Ihre Planung

    Zeiteinsatz bei Ihrer Ausbildung:

     

     

    NLP-Basiskurs

    Voraussetzungen: Wunsch, in die NLP hineinzuschnuppern

    Dauer und Seminarzeiten: 36 Zeit-Std. an 5 Tagen jeweils von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr

    Prüfung: Keine, Bei Erfüllung der Voraussetzungen erhalten Sie ein Zertifikat

     

    Hier finden Sie Informationen zum NLP-Basiskurs als pdf.

     

     

    NLP-Practitioner, DVNLP

    Voraussetzungen: Interesse, NLP tiefer kennen zu lernen und im Alltag umzusetzen

    Dauer und Seminarzeiten: 130 Zeit-Std. an 18 Tagen zzgl. Kleingruppenarbeit

    Prüfung: Schriftlich und praktisch, Abnahme durch unser Institut

     

    Hier finden Sie Informationen zu der NLP-Practitioner-Ausbildung als pdf.  

     

     

     

    Kundenlogin

    Kontaktdaten

    Anja Mýrdal

    Strategien für Unternehmer

    Ahlsdorfer Weg 8
    27383 Scheeßel

    M 0171 - 78 75 712
    E info@anjamyrdal.de

    Kontaktformular

    Informationen

    Impressum / Kontakt

     

    © Anja Mýrdal - Gestaltung und Realisierung

    maxsell Werbeagentur

     



    Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
    Ich bin damit einverstanden!