Lesetipp des Monats

Sprache ohne Worte

Die Welt der Persönlichkeits-entwicklung ist so bunt und vielschichtig. Viele Menschen forschen daran und tragen dazu bei, dass Jede/Jeder sich weiter entwickeln kann. Und eine Möglichkeit ist es, den Punkt der Physis mit zu beachten. Im Urlaub habe ich mich deshalb mit dem Buch: Sprache ohne Worte von Peter A. Levine beschäftgit. Es hat mir sehr gut gefallen. Eine der NLP "Altvorderen" hat immer wieder gefragt: Was ist der Unterschied, der den Unterschied macht, wenn es nicht geklappt hat. Was ist hier anders. Und dieser Satz hat mich motiviert, weiter nach guten Modellen / neuen Formaten für das NLP zu suchen. So bin ich auf Peter A. Levine gestoßen. Seine Forschung bezieht sich auf einen Teil in uns, welcher in Verbindung mit vielen Säugetieren dieser Erde besteht und bezieht es auf PTBS. Ich jedenfall war sehr begeistert. 

Peter A. Levine ISBN 9783466309184

Better-Letter mit dem Thema Vorankommen & ReStart

Vorankommen & ReStart damit kenne ich mich aus!

Vorangekommen bin ich, wenn es auch etwas länger gedauert hat. Ich selbst habe einen umfangreichen Veränderungsprozess hinter mir (obwohl, wenn ich diesen Satz so lese, wahrscheinlich hört die Veränderung bei mir nicht auf, diejenigen, die mich näher kennen, wissen dass es bei mir so ist). Und einen ReStart in mehrfacher hinsicht habe ich auch vollbracht. Aber hier in aller Kürze, was sich seit unserem letzten Kontakt getan hat:

  • Meine OHG-Anteile habe ich 2018 verkauft.
  • Meine Räumlichkeiten in Scheeßel aufgegeben.
  • Ende 2019 bin ich nach Hamburg umgezogen.
  • Meine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzende habe ich Ende 2020 losgelassen.
  • Ich bin seit 2018 wieder als Einzelunternehmerin tätig.

Diese Veränderungen haben bis zum ReStart schon eine gewisse Zeit in Anspruch genommen. Jetzt widme ich mich wieder mehr meiner Leidenschaft: Menschen und Unternehmen voran zu bringen. Insbesondere da, wo es „menschelt“; d.h. wo es Konflikte, Hindernisse oder aber auch ZDF(Zahlen, Daten, Fakten)-Nichtwissen gibt, voran zu kommen. Im Folgenden findet Ihr eine Auswahl.

Vorankommen von Freiberuflern, Selbständigen und inhabergeführten mittelständischen Unternehmen

Nach wie vor bin ich an dem ganzheitlichen Gelingen von Unternehmertum interessiert. Und natürlich auch an den Menschen, welche etwas unternehmerisch bewegen wollen. Begründet in meiner persönlichen Entwicklung mit kaufmännischem Hintergrund und psychologischen Methoden sowie dem familiären Umfeld in mindestens vierter Generation unternehmerisch tätig zu sein, bin ich besonders am Vorankommen von Familien- und inhabergeführten Unternehmen sowie den Personen, welche diese lenken, interessiert.  So werde ich immer wieder unterschiedliche wichtige Punkte für selbige aufgreifen, veröffentlichen und durch Trainings- und Coachingangebote unterstützen. In meinem Blog schreibe ich außerdem Nützliches, was für diesen Bereich interessant ist.

Vorankommen durch Informationen

Deutschland in Gefahr

Was uns alle angeht, ist der Punkt, das Deutschland in Gefahr ist. Ich gehöre nicht zu denjenigen, welche zu den Verschwörungstheoretikern gehört. Aber unser Wohlstand ist m.E. schon in Gefahr. Hier mehr dazu: https://www.anjamyrdal.de/blog/was-mich-diese-woche-beschaeftigt-deutschland-ist-in-grosser-gefahr.html

Aufreger der Woche

Diesen Artikel habe ich verfasst, weil mich die Tatsache, dass bei CANON in China lt. Financial Times Menschen nur noch lächelnd ins Büro gelassen werden, ziemlich aufgeregt hat. Und für einen Aprilscherz ist dieser Artikel eindeutig zu spät erschienen. Warum mich dies so aufregt lest bitte hier nach: https://www.anjamyrdal.de/blog/mein-aufreger-der-woche-canon-hier-werden-nur-laechelnde-mitarbeiter-ins-buero-gelassen.html

Zum Schluss noch Wissenswertes für Unternehmer:innen

https://www.anjamyrdal.de/blog/unternehmerwissen-kuenftig-gibt-es-ein-unternehmensbasisregister.html

 

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!