Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Unternehmerwissen: Künftig gibt es ein Unternehmensbasisregister

Es soll dem Bürokratieabbau dienen, das Unternehmensbasisregister. Ist das wirklich so?

 

Es ist beschlossen, ein Unternehmensbasisregister einzuführen. Unser derzeitiger Wirtschaftsminister Almeier meint, dass dadurch Bürokratie abgebaut werden würde. Das neue Gesetzt dafür trägt den Namen: Unternehmensbasisdatenregistergesetzes (UBRegG). Nach dem Aufbau und der Einführung des Registers schafft das Gesetz die Voraussetzungen für die Einführung einer bundeseinheitlichen Wirtschaftsnummer. So wird eine register- und verwaltungsübergreifende Identifikation der Unternehmen ermöglicht. Als bundeseinheitliche Wirtschaftsnummer dient die bereits existierende Wirtschafts-Identifikationsnummer (W-IdNr.) nach § 139c der Abgabenordnung (steuerliche Identifikationsnummer). 

Was meinst du, lieber Leser, liebe Leserin: Schafft dieses Gesetz den Bürokratieabbau?

Ein guter Nebeneffekt ist vielleicht, dass solche Straftaten, wie die CUMEX-Steuerhinterziehungen dann nicht mehr möglich sind. Aber sicher bin ich mir da nicht, denn das war ja eine Umsatzsteuermanipulation. Was meinst du? 

Hier die Veröffentlichung des BMWi


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!