Lesetipp des Monats

Sprache ohne Worte

Die Welt der Persönlichkeits-entwicklung ist so bunt und vielschichtig. Viele Menschen forschen daran und tragen dazu bei, dass Jede/Jeder sich weiter entwickeln kann. Und eine Möglichkeit ist es, den Punkt der Physis mit zu beachten. Im Urlaub habe ich mich deshalb mit dem Buch: Sprache ohne Worte von Peter A. Levine beschäftgit. Es hat mir sehr gut gefallen. Eine der NLP "Altvorderen" hat immer wieder gefragt: Was ist der Unterschied, der den Unterschied macht, wenn es nicht geklappt hat. Was ist hier anders. Und dieser Satz hat mich motiviert, weiter nach guten Modellen / neuen Formaten für das NLP zu suchen. So bin ich auf Peter A. Levine gestoßen. Seine Forschung bezieht sich auf einen Teil in uns, welcher in Verbindung mit vielen Säugetieren dieser Erde besteht und bezieht es auf PTBS. Ich jedenfall war sehr begeistert. 

Peter A. Levine ISBN 9783466309184

#12von12 im August

Urlaub: Heute von Flam nach Hirtshalts...

Mein heutiger bisher wunderbarer  #12von12 -Tag:

 

Nachdem ich gestern meinen "Bahnhof Myrdal"

inspiziert habe und in Flam übernachtete,

startete ich heute morgen von dort in aller Frühe

Richtung Bergen. 

Blick vom Evanger zum Evangervatnet. Es ist 

eine spiegelglatte Wasseroberfläche.

Der Blick in den Dalsfjorden. Einfach nur traumhaft

schön. 

Der Sorfjorden sieht zwar grau aus, aber auch er ist

wundervoll. 

Diese Brücke war für mich beeindruckend. 

Leider war es schwierig, sie aus dem Bus

heraus richtig zu fotografieren. 

 

Einfahrt in die Stadt Bergen

 

Boardingareal. Vor einigen Jahren startete ich von 

hier meine Tour bis Kirkeness und zurück über 

Weihnachten-Sylvester. Wundervolle Erinnerungen.

Kaffeepause und Warten auf's Einschecken mit 

meinem Liebelingsteil "Winabraud".

 

Das ist nun das Schiff, auf welchem ich meine kleine

Minikreuzfahrt nach Hirtshalts unternehme. 

Und dann hat mich dieser leckere Burger angelacht.

Eine für mich so ungewöhnliche Mahlzeit. Er war lecker.

Der Blick zurück auf diesen wundervollen Abend-

himmel mit den Verwirbelungen von der Schiffs-

schraube. 

Ja, so läuft gerade meine Reisroute. Es sind 

wundervolle Eindrücke entstanden. Norwegen ist

einfach so schön. 

 

 


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!