Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Qualitätssicherung der BDVT Coachausbildungsinstitute

Anja Mýrdal, Bernd Meurer, Christa Koslitz-Mesnaric, Hans-Peter Kröpelin, Peter Krötenheerdt, Michael Wild

In der wundervollen Barockstadt Fulda trafen sich die für qualitative Business-Coachausbildungen engagierten Akademieleitungen der Coach-Ausbildungsinstitute der BDVT Akademie. 

Es ist für die Coach-Institutsleitenden und den Leiter der BDVT Akademie immer eine kleine Herausforderung einen gemeinsamen Termin zum Arbeiten zu finden. Mit etwas gutem Willen wurden Termine geschoben und für Julia Schwarzer-Wild kam Michael Wild als Vertretung.

Die Neuwahl des Präsidiums hat dieses Treffen notwendig gemacht. So konnten viele außerordentlich wichtige Punkte vereinbart werden, damit die Qualität der BDVT Business-Coachausbildung nach außen und nach innen noch deutlicher wird. Anja Mýrdal hat sich über dieses konstruktive Treffen und die gute Zusammenarbeit mit dem neuen Präsidium und der Kollegin und den Kollegen sehr gefreut. Sie kehrte hochzufrieden mit den Ergebnissen nach Hause zurück.


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!