Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Wohlverdienter Urlaub

Es wurde Zeit für Erholung!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Und ich hatte eine anstrengende Zeit.  Deshalb habe ich im November viel Freizeit / Urlaub gemacht. In diesem Monat stand noch die Geburtstagfeier meiner Mutter an. Da sie 80 Jahre alt wurde, war es schon aufgrund der Corona-Bestimmungen etwas speziell. Aber meine Tante, ihre Schwester ließ sich nicht davon abhalten, ihre Schwester zu treffen.

Da Wegfahren aufgrund der Corona-Situation keine Option war, bin ich einfach viel spazieren gegangen. Nun folgt bald der Dezember und ich starte dnn in die letzen beiden Arbeitswochen mit neuem Elan. 


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!