Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Fortbildung zum Thema Resilienz

Fortbildung mit Richard Bolstadt während der Futur Tools in Göttgingen zum Thema Resilienz und Posttraumatische Belastungsstörungen

#FuturTools2019,#ResilienzinKrisen,

Richard Bolstadt weihte die versammelten Lehr- Trainerinnen und Lehr-Coaches des DVNLP in seine intensive Arbeit in den Krisenherden der Welt ein. Er informierte uns über seine Forschungsergebnisse in Bezug auf die Anwendung von NLP - Elementen bei Posttraumatischen Belastungsstörungen und welche Unterschiede von Resilienz er bei seinen Klienten festgestellt hat. Seine Ausführungen waren insofern interessant, weil die einzelnen Element zwar nicht neu waren, aber die Art der Kombination und die Ergebnisse, welche er erzielt hat, einmal wieder zeigten, welche Erfolge mit NLP erzielt werden können.

Wer weitere Informationen möchte: Mein Kollege Dr. Ludger Brüning hat einenwunderbaren und ausführlichen Artikel in der Praxis Kommunikation 4/2019 bezüglich dieser Veranstaltung geschrieben.


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!