Lesetipp des Monats

MAGNETISCHE UNTERNEHMENSKULTUR

In diesem Buch zeigt Christian Conrad auf, über welch reichen Erfahrungsschatz er verfügt und wie es Unternehmen gelingt, eine Anziehungskraft für den idealen Kunden und die passenden Mitarbeiter zu erzeugen. Dabei ist sein Stil unterhaltsam und prxisnah. Sehr lesenswert.  

Magnetische Unternehmenskultur, Chrsitian Conrad  ISBN: 978-3-749-46494-4

Eigenes Digitalisierungsprojekt

Alle Welt spricht von Digitalisierung. Nun bin auch ich dabei alles, was irgend möglich ist, in eine digitale Form zu bringen. Ab 2018 wollte ich eigentlich auch die Finanzbuchhaltung auf komplett digital umstellen. DAS IST MIR NICHT GELUNGEN! Warum? Weil mein derzeitig zuständiges Finanzamt (lt. den Erfahrungen meines Steuerberaters) dies noch nicht akzeptiert. Selbiges gibt es bei einigen Förderprogrammen. Vieles muss in Papierform geliefert werden. Dabei hat sich die Bundesregierung doch vorgenommen, die Digitalisierung voran zu bringen. Tja, bei einem so großen Schiff wie Deutschland kann das Ruder nicht so schnell herum gerissen werden. Aber es ist schön, nicht mehr so viel Papier zu haben. Und das Bild zeigt einen Altpapiercontainer der Wümme-Aller Werkstätten. Diese schreddern das Ganze dann DSGV-gerecht.

Alle Welt spricht von Digitalisierung. Nun bin auch ich dabei, alles auf digital umzustellen. Dank guter Scanner und dank großer Container der Wuemme Aller Werkstätten mit DSGV-gerechter Entsorgung habe ich schon einen großen Teil meines Betriebes auf digital umgestellt. Da kommen in einem Trainingsinstut, welches seit mehr als 20 Jahren mit angeschlossener Akademie besteht, ganz schöne Papierberge zusammen. Aber das ist jetzt fast vorbei. Einige Reste sind noch zu tun, aber es lichtet sich. Wir haben also einen Kehraus auf physischer Ebene erledigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!