Lesetipp des Monats

Das gekaufte Herz

Dieses Buch beschreibt was die Kontrolle und Regulierung der eigenen Gefühle im Privat- oder Geschäftsleben anrichten kann. Schon 1983 berichtete Hochschild, wie die menschliche Psyche beeinflusst werden kann und wie dabei Herz und Verstand zusammen wirken. Das Interessanteste daran war für mich damals die Konsequenz, wenn die Gefühle aufgrund der Kommerzialisierung unterdrückt werden und nach "außen" nicht autenthisch gelebt werden können. Es ist im Moment für mich wieder aktuell geworden, da CANON in China nur Mitarbeitende ins Büro lässt, wenn sie lächeln. 

Arlie Russell Hochschild ISBN 978-3-593-38012-4

Endlich ist "Präsenz" wieder möglich

Nach langer Zeit ist es endlich wieder möglich Präsent zu arbeiten...

 

Die hybride Arbeitsform, sprich Präsenz und Online gemeinsam, ist jetzt möglich. Die Inzidienzen sind auf so niedrigem Stand, dass es derzeit kein Problem ist. Und die Kunden haben die Wahl. Entweder vor Ort dabei zu sein oder am Bildschirm zu Hause. Das ist alles möglich. 14 Tag nach dem 7.7. bin ich vollständig im Impfschutz. So ist es auch für mich selbst bedenkenlos möglich, andere zu treffen. Mit der uns auferlegten Strategie: "Geimpft, Genesen, Getestet" sind m.E. nach Seminare in Präsenz möglich. Deshalb, wer dabei sein möchte, sucht sich eines aus! 

Die Termine werden mit den Teilnehmenden nach Anmeldung gemeinsam per Doodle-Liste vereinbart. So kann jeder seinen Wunschtermin auswählen. Das hat sich schon in den vergangenen Jahren bewährt. Vor der Pandemie habe ich das schon so gehandhabt und alle waren damit glücklich und zufrieden. 


Weitere Artikel:

Keinen Artikel mehr verpassen:

Jetzt den Better-Letter bestellen!

Diese Webseite verwendet Cookies. mehr zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden!